Menü
Unsere Einrichtungsprojekte / Wohnideen und Inspiration

Eine Garderobe selber bauen – unser IKEA Hack

Eine Garderobe für einen schmalen Flur - unser DIY mit Schritt - für Schritt Anleitung

In der letzten Zeit haben wir ja schon von einigen unserer eigenen Projekte erzählt (z.B. Stephanies Suche nach dem perfekten Geschwisterzimmer) und heute wollen wir Euch ein schnelles DIY von Lea zeigen. 

Ein Shoppingtrip zum nächsten Baumarkt und zu IKEA genügen, um super einfach, aber mit großer Wirkung eine helle, freundliche Garderobe zu zaubern. Diese ist perfekt für einen schmalen Flur geeignet und lässt sich natürlich einfach auf die Maße Deines Flurs anpassen!

Neben einer Schritt-für-Schritt Anleitung, in der wir Dir auch die entsprechenden Produkte verlinkt haben, wollen wir Dich noch mit einer schönen Auswahl an passenden Accessoires in Naturtönen inspirieren!

Garderobe selber bauen schmaler Flur IKEA Hack
Garderobe selber bauen schmaler Flur IKEA Hack

Leas Wohnung hat nur einen kleinen Eingangsbereich, von wo aus direkt viele Türen abgehen, daher gibt es keine Nische oder ähnliches, wo ein Garderobenschrank passen würde. Auch der weitere Durchgang in den Wohnbereich ist zu schmal, um dort ein Möbelstück zu platzieren.

Daher war klar, dass es eine maßgeschneiderte Lösung Marke Eigenbau geben muss 🙂 Ein Gang zum Baumarkt und IKEA später und Lea hatte schon alle Materialien zusammen, um den perfekten Platz in ihrem schmalen Flur für Jacken und Schuhe zu schaffen!

Für Lea war es wichtig, dass die Garderobe hell und luftig wird, weshalb sie sich auf weiß und Holztöne beschränkt hat. Das schöne an diesem DIY ist es, dass Du es perfekt auf Deinen Flur anpassen kannst. Alle verwendeten Produkte gibt es in unterschiedlichsten Varianten, Materialien oder Farben.

Das Garderoben DIY ist außerdem so simpel, dass es kaum eine Anleitung braucht, da auf den Bildern schon alles perfekt zu erkennen ist!

Eine Garderobe selber bauen - Produkte und Anleitung

Dieser Beitrag enthält Verlinkungen und ist daher als Werbung gekennzeichnet.
Diese Werbung ist unbezahlt und unbeauftragt, enthält aber Affiliate Links, die mit einem * gekennzeichnet sind. Verfügbarkeiten sind ohne Gewähr. Bitte beachtet auch eventuelle Lieferzeiten.

Garderobe selber bauen IKEA Hack Produkte

Alles was ihr braucht, um diese Garderobe selber zu bauen, findet ihr also im Baumarkt eures Vertrauens, sowie bei IKEA. 

Hier kommt unsere Produktliste inkl. easy peasy Anleitung:

  1.  Leimholzplatte* aus Fichte. Hier kannst Du Dir Deine gewünschte Länge ganz einfach zuschneiden lassen. Auch in der Holzart gibt es natürlich ganz verschiedene Optionen oder Du lackierst die Platte vorab noch in Deiner Wunschfarbe! Bau Dir Deine Garderobe also so, wie sie Dir gefällt!
  2. Ein Rundstab*, wie dieser hier. Auch diesen gibt es in verschiedenen Längen, und Optiken, sodass Du alles an Deine Maße zu Hause anpassen kannst. Wichtig ist hier nur der Blick auf die Aufhängung (s. 4), damit der Durchmesser entsprechend passt.
  3. Passende Konsolen für die Holzplatte. Was wäre ein DIY ohne einen IKEA Hack, daher hat sich Lea für die Sandshult Konsolen von IKEA* entschieden 🙂 Auch hier sind Deinen Vorstellungen keine Grenzen gesetzt, da es auch Konsolen in jeglicher möglichen Stilrichtung und den verschiedensten Materialien oder Farben gibt. Wichtig ist, was Dir gefällt.
  4. Schrankrohrmittelträger*, wie diese hier. Hier musst Du einen Blick auf den Durchmesser Deines gewählten Rundstabs werfen, damit dieser auch in Deine Träger passt.
  5. Schuhschrank oder Aufbewahrungsbank. Lea hat sich für die Mackapär Bank von IKEA* entschieden, da diese im schlichten Weiß und den richtigen Maßen perfekt passte.
  6. Damit dieses Garderobenschmuckstück den letzten Schliff bekommt und ins rechte Licht gerückt wird, gestalte Dir noch eine individuelle Leuchte. Hierfür benötigst Du ein Textillampenkabel* in der gewünschten Farbe,
  7. eine entsprechende Lampenfassung*,
  8. sowie eine passende Glühbirne*. Schön sind hier besondere Lampen wie diese Vintage Leuchtmittel, da hier die Glühbirne schon Schmuckstück genug ist.

Verschraube Deine Holzplatte nun mit den Schrankrohrträgern und der Konsole und bringe diese an der gewünschten Höhe in Deinem Flur an. Beachte hierbei die nötige Länge nach unten, wenn Du z.B. lange Mäntel aufhängen willst, die natürlich nicht auf dem entsprechenden Schuhschrank aufliegen sollen.

Lege den Rundstab in die Schrankrohrträger ein, platziere den Schuhschrank unter dem Brett und schlinge die Lampe um den Rundstab – fertig ist Deine perfekt individuelle Garderobe, die wirklich in jeden Flur passt.

Das bekommt selbst ein DIY – Anfänger hin, versprochen! Viel Spaß beim Nachbauen!

Eine Garderobe selber bauen - Inspirationen für Deinen Flur

Damit Deine neue selbstgebaute Garderobe noch die perfekten Mitspieler bekommt, haben wir Dir noch eine passende Inspiration zusammengestellt: Licht, Spiegel, Textilien, Kunst und Wandaufhängungen, hier ist alles dabei, was Du brauchst, um Dich direkt beim Eintreten in Deine Wohnung entspannen zu können!

Garderobe selber bauen Inspiration Flur
  1. Die Tojo Bank* ist eigentlich eine Kindergardeobe, passt aber auch perfekt in jeden schmalen Flur. An den Stäben finden nämlich nicht nur Kinderjacken ihren Platz, sondern wunderbar auch Taschen, Schals, Mützen und Co. 
  2. Naturfarbene Dots von Muuto* wirken auch pur, sind aber eigentlich für all Deine Jacken gedacht!
  3. Das Schuhregal von Tojo* passt optisch natürlich wunderbar zur kleinen Bank, ist aber auch alleine ein echter Hingucker. Auf schmalstem Platz finden Deine Schuhe eine Aufbewahrung und sind sogar noch etwas versteckt, was für optische Ruhe und wichtigen Platz in jedem kleinen Flur sorgt.
  4. Die Pendelleuchte Grant von Nordlux* heißt Dich willkommen und ist mit einem Durchmesser von 25cm perfekt für Deinen schmalen Flur.
  5. Walls Spiegel von House Doctor* – für den letzten schnellen Blick, bevor man aus der Tür eilt.
  6. Die Hängegarderobe Estique von Umbra* ist perfekt für einen schmalen Flur, da Du diese sowohl an der Tür als auch an der Wand platzieren kannst.
  7. Perfekt dazu passend ist die Mini-Garderobe Estique von Umbra*. Hier kannst Du in das Ablagefach Schlüssel und Portemonnaie legen und die Jacken an den fünf Haken platzieren.
  8. Aufbewahrungskörbe bringen nochmal einen Tick mehr Ordnung in Deinen Flur, weil Du dort entweder Kleinigkeiten wie Handy, Schlüssel und Co reinwerfen kannst, oder in den Wintertagen Mützen, Handschuhe und Co platzierst. Daher kann man solche Körbe meist nie genug haben. Eine schöne Möglichkeit sind die Raffia Körbe*, die es natürlich mit jedem Buchstaben gibt!
  9. Auch schon ein Klassiker sind die Risatorp Körbe von IKEA*.
  10. Die Klappboxen von Hay* sind ebenfalls fast schon Kult und in vielen Farben erhältlich!
  11. Schöne Prints sind das I-Tüpfelchen in Deinem Flur. Besonders schön in einer Dreierkombi von bekannten Künstlern, wie dieser hier (alle über Etsy): Print von Josef Albers*,
  12. Ausstellungsposter von Georges Braque*, 
  13. und ein korallfarbener Mark-Rothko Print*.
  14. Ein Wollteppich wie dieser hier von TaraCarpet* sorgt nicht nur für Gemütlichkeit, sondern auch für warme Füße, sobald man seine Schuhe ausgezogen hat. Der Teppich ist in vielen verschiedenen Größen erhältlich, sodass bestimmt auch das Passende für Deinen Flur dabei ist!
  15. Die kleine senkrechte Hakenleiste Ploga von IKEA* ist wunderbar für jeden schmalen Flur, da diese die Aufbewahrung von verschiedenen Jacken und Co auf kleinstem Platz möglich macht.

Wir hoffen, dass Du nun richtig Lust bekommen hast, Deinen kleinen Flur umzugestalten und mit einem einfachen IKEA und Baumarkt Hack Dir Deine Garderobe einfach selbst zu bauen!

Hol Dir frischen Wind in Deinen Flur, bevor die dunkle Jahreszeit beginnt und Du unweigerlich wieder etwas mehr Zeit dort verbringst!

Wir freuen uns sehr auf Dein Feedback, wenn Du unsere Garderobe nachbauen solltest! Wenn Du Fragen hast, schreib uns gerne eine Email an hallo@kust-interior.de oder hinterlass uns einfach einen Kommentar!

Dein schmaler Flur ist noch etwas kniffeliger und Du benötigst unsere Hilfe?

Kein Problem – wir helfen Dir gerne! Kontaktiere uns doch ganz einfach noch heute! 

Hier findest Du alle Details zu unserer digitalen Einrichtungsberatung und mehr zu unserer Arbeit.

Wir freuen uns auf Dich und Dein Projekt!

Zum Weiterlesen:

Noch mehr DIY Tipps? Schau doch mal hier „Einen Einbauschrank selber bauen“ oder in den Artikel „Familienbett in der Dachschräge„! 

Noch mehr Inspirationen und Einrichtungstipps, findest Du in unserem Wohnblog. Hier entlang geht es zu allen Artikeln rund um nachhaltige Inneneinrichtung und hier gibt es mehr Einblicke in unsere Einrichtungskonzepte!

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

close

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

No Comments

    Leave a Reply