Menü
Nachhaltige Möbel

CitySens – nachhaltige Blumenregale und Pflanztöpfe

CitySens im Circular Interior Compass

CitySens Logo
Logo Circular Interior Compass kust interior nachhaltige Inneneinrichtung

„Bei CitySens sind wir davon überzeugt, dass ein gutes Produkt immer mit einer minimalen Umweltbelastung einhergehen muss.“ (CitySens)

CitySens hat uns unsere Fragen zum Thema Nachhaltigkeit beantwortet und uns für das Shooting einen vertikalen Blumentopf zur Verfügung gestellt. Daher ist dieser Beitrag als Werbung gekennzeichnet. 

Das spanische Unternehmen CitySens steht für individuelle, clevere und nachhaltige Blumentöpfe und Pflanzständer. Ein besonderes Merkmal der CitySens Pflanzgefäße ist es, dass sie geschickt auch die Höhen eines Raumes nutzen (wie der vertikale Blumenständer in unserem Bild) oder sich gar an der Wand montieren lassen.

2015 wurde das erste Produkt – der vertikale Blumentopf – mit direktem Erfolg auf den Markt gebracht. Ergänzt wird das Sortiment mittlerweile um ein modulares Pflanz- und Blumenregal, sowie einen Wandblumentopf, mit dem man ganze vertikale Gärten erstellen kann.

Alle Produkte wurden für kleine Räume entworfen – ideal für Städter, die sich ein wenig „grüne Lunge“ in die eigenen vier Wände holen wollen. Kombiniert mit verschiedenen automatischen Bewässerungssystemen ist rund um die Uhr dafür gesorgt, dass all Deine Pflanzen genau das Wasser bekommen, welches sie benötigen und kein Wasser verschwendet wird. Übrigens kann man die Bewässerungssysteme auch einzeln erwerben und seine eigenen Zimmerpflanzen damit aufwerten.

Neben dem Design der Pflanzgefäße selbst zeichnen diese ausgeklügelten Bewässerungssysteme die Produkte von CitySens aus, und lassen sich auf Wunsch sogar per Smartphone steuern. Die Basis des vertikalen Blumentopfes dient z.B. als 7 l Wassertank.  Mit einer Wasserpumpe, die an eine Zeitschaltuhr angeschlossen werden kann, wird das Wasser in den obersten Topf gepumpt. Sobald das Wasser im obersten Topf ist, fließt es Topf für Topf nach unten und bewässert jede Pflanze auf ihrem Weg. So wird der Wasserkreislauf der Natur nachgeahmt, das überschüssige Wasser wird im Tank gesammelt und bei der nächsten Bewässerung wieder verwendet. Auf diese Weise wird eine Wasser- und Nährstoffeinsparung von bis zu 50 % erreicht.

Die Citysens Blumentöpfe haben folgerichtig schon verschiedene Preise, wie den European und German Design Award erhalten.

Die CitySens Kollektion kann im eigenen Onlineshop, oder bei Partnershops, wie z.B. dem Avocadostore gekauft werden.

Nachhaltigkeit bei CitySens

Schon bei der Gründung wird deutlich, dass CitySens einen nachhaltigen Ansatz verfolgt, denn statt Investoren liegt dem Unternehmen eine Crowdfunding-Kampagne zu Grunde. CitySens sagt daher auch von sich selbst, dass CitySens nicht nur ein Unternehmen, sondern eine gemeinschaftliche Aktion von all denjenigen ist, die an grünere Städte und kleine Taten glauben, die unsere Umwelt verändern.

CitySens hat von Anfang an mit einer nachhaltigen Denkweise gearbeitet, und so ist es selbstverständlich, dass alle Produkte aus 100 % recyceltem und recycelbarem Polypropylen in Alicante (Spanien) gefertigt werden.

Alle Produkte werden in zwei Stiftungen für Menschen mit Beeinträchtigungen am Unternehmenssitz in Tarragona in Katalonien hergestellt. Auf diese Weise unterstützt CitySens die soziale und berufliche Eingliederung dieser.

Ebenso werden die Pflanzen aus lokalen Gärtnereien saisonal bezogen.

Auch die Entwicklung der passgenauen Bewässerungssystemen dient einer optimalen Nutzung des Wassers, damit kein Tropfen verschwendet wird und die Pflanzen jederzeit richtig versorgt sind. So wird auch die Lebensdauer der Pflanzen insgesamt verlängert.

CitySens_nachhaltige Blumenregale Pflanztöpfe
CitySens_nachhaltige Blumenregale Pflanztöpfe

CitySens und die Cradle to Cradle Philosophie

„Das Problem ist nicht das Plastik selbst, sondern der Umgang damit“ (CitySens)

Mit der Nutzung eines hochwertigen Kunststoffs, der mehrfach recycelbar ist, werden leichte, individualisierbare Pflanzgefäße geschaffen, die sehr langlebig sind.

Doch nicht nur das Design der Produkte folgt der Logik der Kreislaufwirtschaft, CitySens hat auch Wege gefunden, den Kreislauf bestmöglich zu schließen.

Dann schauen wir uns CitySens doch direkt in den vier Kategorien des Circular Interior Compass genauer an:

Wenn Du mehr über unseren Kompass für nachhaltige Inneneinrichtung wissen möchtest, dann empfehlen wir Dir unseren Artikel „Der Circular Interior Compass – vier Säulen für nachhaltige Inneneinrichtung“

Materialien

Das Hauptmaterial ist hochwertiges Polypropylen, 100% recycelt und 100% recycelbar. Polypropylen wurde gewählt, weil es ein leichtes und wasserbeständiges Material ist. Es vergilbt nicht und kann nicht nur einmal sondern mehrfach recycelt werden.

Zusätzlich wird mit PEFC-zertifiziertem Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gearbeitet und mit Edelstahl ergänzt. Für die Wasserschläuche wird hochwertiges Silikon verwendet.

Der sechseckige Textilbezug für den Wandblumentopf ist aus recyceltem und wiederverwertbarem Polyethylen hergestellt.

Alle Verpackungen sind aus Karton und Papier.

Kreislaufwirtschaft

Neben dem Design der Produkte, welche individualisierbar und somit auch flexibel an sich ändernde Bedürfnisse anpassbar sind, der Nutzung von wenigen nachhaltigen Materialien, hat CitySens Wege gefunden auch selbst den Produktkreislauf zu schließen.

Zum Einen findest Du die CitySens Produkte bei TheCocoli, ein kuratierter Onlineshop für Second Hand Möbel und Dekoration.

Alle nicht wieder verwendbaren Teile werden gesammelt und ein bis zweimal im Jahr an die Hersteller wie Moldblade, Portamaletas oder Devesa versendet, um sie zu recyceln und in der nächsten Produktion wieder zu verwenden.

Wenn Du Deinem CitySens Produkt ein neues Leben schenken willst, wende dich einfach an das CitySens Team, dort erfährst Du alles weitere. 

Umweltmanagement 

Durch die automatische Bewässerung, die Deine Pflanzen auch im Urlaub bestens versorgt, wird für eine möglichst wasserschonende Bewässerung gesorgt. Auch die Lebensdauer der Pflanzen profitiert natürlich davon.

Daneben werden spanische Lieferanten genutzt, um die lokale Wirtschaft zu fördern und gleichzeitig Logistikkosten minimal zu halten. Die Nutzung des leichten Kunststoffs trägt ebenso dazu bei, Logistikkosten zu minimieren.

Alle Bestandteile der CitySens Produkte werden in Alicante, Spanien, hergestellt.

Soziale Verantwortung

Alle Produkte werden in Zusammenarbeit mit der Santa Teresa Stiftung und der Pere Mata Stiftung (Spanien) hergestellt. Dies sind soziale Einrichtungen, die Menschen mit Beeinträchtigungen fördern, in die Arbeitswelt integrieren und auch im Alltag unterstützen.

CitySens und der Circular Interior Compass: Fazit

Dei CitySens Pflanztöpfe und Blumenregale sehen nicht nur stylisch aus, sondern können noch viel mehr! 

Im Zusammenspiel mit dem automatischen Bewässerungssystemen offenbart sich das gesamte Potential.

Der Fokus auf die Zusammenarbeit mit sozialen Stiftungen beeindruckt, ebenso wie die Möglichkeiten auch als Endkonsument den Kreislauf zu schließen.

Übrigens finden wir den vertikalen Blumenständer auch perfekt für Deinen Kräutergarten in der Küche!

CitySens_nachhaltige Blumenregale Pflanztöpfe
CitySens_nachhaltige Blumenregale Pflanztöpfe

CitySens im Nachhaltigkeits-Interview

Vielen Dank an Judit und Xavi von CitySens, die sich die Zeit genommen hat, unsere Fragen rund um die Themen Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft zu beantworten!

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Euch? 

Nachhaltigkeit bedeutet für uns, die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen und ihre Probleme zu lösen, unter Berücksichtigung der Umwelt, in der wir leben. Leider leben wir in einer Zeit des Klimanotstands, bei dem wir uns der Auswirkungen unserer Aktivitäten sehr bewusst sein müssen, und versuchen müssen diese zu minimieren.

Bei CitySens entwerfen wir Pflanzenständer mit minimaler Auswirkung auf die Umwelt: bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte sind wir der Kreislaufwirtschaft verpflichtet und priorisieren zudem lokale Lieferanten, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Warum ist Euch kreislauffähiges Design wichtig?

Die Kreislaufwirtschaft ist eine der Maximen, die wir alle forcieren müssen, um nachhaltiges Wirtschaften möglich zu machen.

Die Kreislaufwirtschaft sieht Produkte als Teil eines kontinuierlichen Prozesses der Wiederverwendung von Materialien: wir verwenden daher recycelte Materialien aus ausgedienten Produkten und wir gestalten unsere Produkte so, dass sie am Ende ihrer Lebensdauer recycelt werden können.

Worauf seid Ihr besonders stolz? 

Besonders stolz sind wir auf die Zusammenarbeit mit speziellen Arbeitsstiftungen, wo Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten ein Umfeld vorfinden, das ihre Würde fördert, ihnen ein Arbeitsumfeld und umfassende Unterstützung im Alltag bietet. Alle CitySens-Produkte werden in der Stiftung Pere Mata (Tarragona, Spanien) aufgebaut. Dort findet die Montage und die Verpackung unserer Produkte statt, von wo aus sie ihre Reise zu all unseren Kunden starten.

Welche Ideen habt ihr für die Zukunft? 

Wir sind sehr zufrieden mit dem Weg, den wir in den letzten 7 Jahren zurückgelegt haben. Wir haben eine wiedererkennbare Marke geschaffen und eine Produktfamilie kreiert, die einen Mehrwert für unsere Kunden und die Gesellschaft darstellen.

Unsere DNA ist ein modulares, anpassbares Design, die Praktikabilität unserer Produkte, gepaart mit unserem Umweltengagement und sozialem Einfluss.

Wir arbeiten bereits an neuen Produkten, um urbane Gärten auf Balkonen, kleinen Terrassen oder Patios zu genießen.

Stell Dir einen urbanen modularen Garten vor, der an Deine Bedürfnisse angepasst werden kann, automatisch bewässert wird und dazu mit nachhaltigen Materialien hergestellt wird. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Genau daran arbeiten wir im Moment!

Wenn Du Deine neuen Blumenregale oder Pflanzgefäße richtig in Szene setzen willst, dann helfen wir Dir sehr gerne dabei! Erfahre mehr über unsere Einrichtungsberatung oder kontaktiere uns gerne direkt!

Hier findest Du CitySens:

Schau direkt im CitySens OnlineShop vorbei oder stöbere etwas auf dem Instagram Profil!

Zum Weiterlesen:

Alle nachhaltigen Marken, die wir im Circular Interior Compass vorgestellt haben, findest Du in unserem Wohnblog in der Kategorie nachhaltige Inneneinrichtung. 

Stöbere aber gerne auch in den weiteren Inspirationen in unserem Wohnblog! Hier kommst Du direkt zu weiteren Inspirationen und Einrichtungstipps. Mehr über unsere Arbeit und uns erfährst Du in unseren Einrichtungskonzepten!

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

close

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

No Comments

    Leave a Reply