Menü
Über kust interior

Einrichtungsberatung – Die häufigsten Fragen zusammengefasst

Unsere FAQ rund um Einrichtung und Einrichtungsberatung

Einrichtungsberater, Interior Designer oder Innenarchitekt?
Wer hilft mir denn nun meine Wohnung einzurichten?

Ist das eigentlich alles das Gleiche? Wie hängen diese Begriffe zusammen?

Wir bringen hier etwas Licht in den Begriffsdschungel und beantworten die häufigsten Fragen rund um das Einrichten Deiner Wohnung.

Wenn Du Dir Fragen stellst wie: 

  • „wo soll das Sofa stehen?“ 
  • „Welche funktionalen Stauraumlösungen gibt es?“ 
  • „Wo finde ich einen bunten Eyecatcher?“ 
  • „Wie kommt Omas Vitrine am Besten zur Geltung?“ 
  • „Wie gestalte ich ein kleines Kinderzimmer?“ 

und viele mehr, kommt irgendwann der Punkt, wo Du dir professionelle Hilfe suchen möchtest.

Aber wie genau? Und von wem?

Wir erklären Dir hier genau den Unterschied zwischen Innenarchitektur, Einrichtungsberatung und Interior Design und Interior Styling.

Innenarchitekt oder Einrichtungsberater? Unser Schaubild

Schau Dir dieses Schaubild an und der Unterschied wird schnell deutlich:

Schaubild Online Einrichtungsberatung_Innenarchitektur_Interior Design im Überblick

Klassische Innenarchitektur beschäftigt sich mit Neubauten, Umbauten und Sanierungen. Baurechtordnungen werden beachtet, Handwerker koordiniert und Baumaßnahmen überwacht. Innenarchitekten rechnen nach der Honorarordnung  für Architekten und Ingenieure (HOAI). Hier wird ein Prozentsatz der jeweiligen Bausumme als Honorar festgelegt.

Wer kein solch umfangreiches Projekt plant, kann auf die Planung und Preisgestaltung der Innenarchitekten verzichten und auf die günstigeren Alternativen der Einrichtungsberater oder Interior Designer zurückgreifen. Synonyme wären hier auch Inneneinrichter oder Wohnberater. Einrichtungsberater und Interior Designer sind Profis in Sachen Inneneinrichtung. Sie helfen Dir in Deiner Stilfindung, gestalten Deinen Grundriss neu, erstellen Dir Pläne und 3D Visualisierungen und bringen die richtige Farbe an die Wand. Natürlich sind auch die Einrichtungsberater vom Fach, haben häufig Innenarchitektur studiert oder eine Ausbildung zum Raumausstatter gemacht.

Du möchtest nur etwas frischen Wind in Deine Wohnung bringen, aber keine Investition in Möbel tätigen und auch keine Möbel rücken? Dann reicht Dir ein professionelles Interior StylingNeue Textilien, Accessoires und etwas Deko und schon sieht Dein Raum aus wie neu! Ein Konzept für Dein Interior Styling wird Dir ebenfalls von einem Inneneinrichter erstellt, ist aber natürlich weniger aufwendig und daher die günstigste Profileistung.

Welche Leistungen bietet kust interior an?

Wir bei kust interior sind Einrichtungsberater, Interior Designer und Stylisten. 
Du bekommst bei uns eine professionelle online Einrichtungsberatung inklusive einer neuen Wandgestaltung und einer 3D Visualisierung bis hin zu Deiner persönlichen digitalen Shoppingliste.

Am besten lässt Du uns einfach wissen, was Du an Deiner Wohnung verändern willst und wir besprechen Dein Projekt ganz individuellDies gilt übrigens auch, wenn Du ein gewerbliches Projekt hast, und Du Dein Café, Deine Praxis, Deine Kanzlei oder Dein Büro einrichten willst. 

Was ist eigentlich ein Moodboard?

Ein Moodboard ist eine Collage aus Farben, Materialien, Möbeln, Kunst und Fotos, die dabei helfen, Deine und unsere Ideen zu visualisieren.
Ein Moodboard kann so schon eine richtige Stimmung aufzeigen, entscheiden ob Dinge zueinander passen oder nicht, und eine klare Vorstellung davon vermitteln, was wir für Dich geplant haben. Eine Pinterest Pinnwand ist zum Beispiel auch ein typisches Moodboard als Sammlung von Deinen Inspirationen!

In unserem Konzept dient das Moodboard als Einstimmung in das weitere konkrete Ausarbeitung und gibt Dir eine Idee davon, wie wir an Deinem Projekt gearbeitet haben.

Stauraum im Kinderzimmer_Moodboard
Ein Beispielmoodboard zu unserem Projekt "Stauraum im Kinderzimmer"

Unser Wohnblog:

Hier kommst Du direkt zu allen Inspirationen und Einrichtungstipps. Du interessierst Dich für nachhaltige Möbel? Dann klick Dich durch unsere Kategorie nachhaltige Inneneinrichtung? Wenn Du mehr über unsere Arbeit erfahren möchtest, dann gibt es hier mehr Einblicke in unsere Einrichtungskonzepte!

No Comments

    Leave a Reply