Menü
Wohnideen und Inspiration

Modulare Outdoor-Küchen – unsere Favoriten im Vergleich

Teil 2 unseres Outdoor-Küchen Guides:
unsere Favoriten der Premium Außenküchen im direkten Vergleich

Im ersten Teil unseres Outdoor-Küchen Guides haben wir Dir schon eine komplette Übersicht über das Thema Außenküche zusammengestellt und die grundlegenden Fragen beantwortet: Was macht eine Outdoor-Küche aus? Was gehört in eine Outdoor-Küche? Und natürlich die spannendste Frage: was kostet eine Outdoor-Küche?

Diese Frage lässt sich so einfach natürlich nicht beantworten, denn auf dem Markt der Outdoor-Küchen müssen heute keine Wünsche mehr unerfüllt bleiben und somit sind auch dem Preisrahmen nach oben hin keine Grenzen gesetzt.

Daher haben wir für unseren großen Preisvergleich der Outdoor-Küchen drei Kategorien gebildet:

€ BASIC (Außenküchen bis 5.000€), €€ MEDIUM (Außenküchen zwischen 5.000€ und 10.000€) und €€€ PREMIUM (Außenküchen ab 10.000€).

Unsere Favoriten im Basic und Medium Bereich findest Du im ersten Teil unseres Außenküchen-Guides, während wir uns hier im Detail den modularen Premium Gartenküchen widmen, die sich individuell an Deine Bedürfnisse anpassen lassen.

Im Premium Bereich der Außenküchen handelt es sich um modulare Outdoor Küchen, die sich nahezu vollständig Deinen Wünschen anpassen können.
Gasgrill, Keramikgrill, Kühlschrank und Zapfanlage: alles ist möglich! 

Hochwertige Materialien, wie Dekton, Naturstein und Stahl trotzen dabei allen Witterungen und auch den Gestaltungsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt, denn die Arbeitsplatten gibt es meistens in mehreren Farbvarianten und auch den Küchenfronten sind dank individueller Fertigung farblich kaum Grenzen gesetzt.

Aufgrund genau dieser Flexibilität und Individualität ist es aber kaum möglich die einzelnen Anbieter in einer Online Recherche zu vergleichen, zumindest nicht preislich, denn die wenigsten Anbieter haben Preisangaben auf ihrer Homepage. Dies macht auch Sinn, denn ähnlich wie bei einer Innenküche werden hier in einem Vorabgespräch alle möglichen Parameter besprochen, offene Fragen geklärt und Materialien erläutert, bevor man sein individuelles Angebot zugesandt bekommt.

Will man sich hier also einen genauen Überblick verschaffen, um auch einen Preisvergleich zwischen den einzelnen Anbietern zu haben, bleibt einem also nichts anderes übrig als konkret mit jedem einzelnen Anbieter ins Gespräch zu gehen.

Genau das haben wir für Dich gemacht! Denn – wie ihr vielleicht bei Instagram verfolgt habt – wird Stephanies Haus kernsaniert und eine Outdoor-Küche steht ziemlich weit oben auf der Wunschliste. Daher hat sie sich für sich und natürlich auch für Dich auf die Suche nach dem besten Angebot gemacht!

Premium Outdoor-Küchen - Die Ausgangsbasis

Grundlage und Wunsch für die Recherche war folgendes Grundgerüst, welches Dir schon aus Teil 1 unseres Outdoor-Küchen Guides bekannt ist:

Eine Küchenzeile bestehend aus Gasgrill, Spülmöglichkeit und Arbeitsplatte mit entsprechendem Stauraum. Insgesamt soll die Zeile zwischen 2,5m und 3m breit werden.

Extras wie Licht, Strom, Zapfanlage, Kühlschrank etc. sind in der Kalkulation außen vor geblieben.

In diesem Premiumbereich entspricht Stephanies Wunsch also im Prinzip dem kleinsten Angebotsbereich 🙂 Nach oben sind den Wünschen und damit auch den Kosten keine Grenzen gesetzt.

Diese Voraussetzungen musst Du also bei diesem Preisvergleich immer im Hinterkopf haben. Wenn Module ergänzt oder ersetzt werden, oder ein anderer Grill gewählt wird, ergeben sich selbstverständlich andere Preise. Preise sind gültig zum Zeitpunkt unserer Recherche im September 2021 und daher kann keine Preisgarantie gegeben werden. Gleiches gilt für Liefertermine und Verfügbarkeiten. Unsere Recherche erfolgt unbeauftragt und unbezahlt. Die Veröffentlichung von Bildmaterial und Skizzen wurden uns aber von den jeweiligen Anbietern freigegeben.

Weitere Entscheidungskriterien:

Neben dem reinen Preis zählen für eine Kaufentscheidung natürlich noch andere Punkte, grade wenn es sich um so eine hochpreisige Investition handelt.

  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wieviel Individualisierung lässt die Küche zu?
  • Wie läuft der Kundenkontakt und Bestellvorgang?
  • Wie funktioniert der finale Aufbau?
  • Gibt es Möglichkeiten die Küche vorab zu testen/zu besichtigen?
  • Wie klar und deutlich ist die Homepage?

Was wir nicht wirklich in eine Bewertung einbezogen haben, sind die entsprechenden Lieferzeiten. Aufgrund der aktuellen Situation, die noch Nachwirkungen der Pandemie sind, gibt es quasi überall längere Lieferfristen als üblich. Eine konkrete Lieferzeit hängt z.B. auch davon ab, welchen Grill man favorisiert und ob dieser verfügbar ist und hat also nur mittelbar mit den einzelnen Outdoor-Küchen Marken zu tun. Ganz grob wurden daher in unserer Recherche die Zeiträume zwischen 8-10 Wochen und einem halben Jahr genannt. Etwas Vorlaufzeit muss man aber in jedem Fall einplanen, denn die allermeisten Küchen werden aufgrund der jeweils individuellen Kundensituation maßgeschneidert gefertigt. 

Übrigens: im Folgenden stellen wir Dir unsere vier Favoriten vor, recherchiert hatten wir noch einige mehr, die es aber aufgrund diverser Gründe nicht in diesen Artikel geschafft haben.

Der große Outdoor-Küchen Vergleich – unsere Favoriten

Je mehr man recherchiert, desto mehr Anbieter findet man 🙂 Der Markt ist also deutlich größer, als wir zunächst gedacht hatten. Auch einige junge Start-Ups spezialisieren sich auf exklusive modulare Outdoor-Küchen und produzieren ganz regional hier in Deutschland.

Folgende Marken haben uns besonders überzeugt, sodass wir Dir diese hier vorstellen wollen:
Belmentoopenair kitchenCUBIC Outdoor Living und WWOO. Schau Dir diese Traumküchen mal an!

Modulare Outdoor Küche - Premium Anbieter im Vergleich Belmento openair kitchen CUBIC Outdoor Living WWOO
Belmento, CUBIC Outdoor Living, openair kitchen und WWOO (v.l.n.r.) - unsere Favoriten für Premium Outdoor-Küchen im Vergleich

Belmento – das Outdoor-Interior

Modulare Outdoor Küchen Premium Anbieter im Vergleich_Belmento
Belmento Beispielküche (Bildquelle: Belmento)

Belmento ist noch ein ganz junges Label und für uns so etwas wie unser Geheimtipp in Sachen Outdoor-Küchen.

Das Team von Belmento hatte die Vision eine Außenküche zu entwickeln, die so schön ist, dass sie eigentlich ins Haus gehört (Outdoor-Interior eben) und wir finden, dass dies dem Belmento Team tatsächlich sehr gut gelungen ist!

Schlichtes, wertiges Design, welches aber in jedem Detail auf die Besonderheiten einer Außenküche abgestimmt ist: die Arbeitsplatte ist aus Dekton und die Fronten aus pulverbeschichtetem Stahl. Die verdeckte Griffleiste ist so ausgeformt, dass Regenwasser abfließen kann und die Türen sind so abgedichtet, dass man die Küche theoretisch mit einem Hochdruckreiniger säubern könnte. Die Dekton Arbeitsplatte gibt es in standardmäßig in vier verschiedenen Varianten und bei den Fronten kann man aus sechs Farben wählen. Jedoch stehen hier weiteren Individualisierungsmöglichkeiten auf Anfrage keine Hindernisse im Weg.

Mit einem Basismodul, einem Ablagemodul, dem Spül- und dem Grillmodul, sowie einem Eckmodul lässt sich eine ganz individuelle Küche planen. Hilfreich ist dabei der Küchenplaner auf der Homepage, sodass man dem Belmento Team seine Konfiguration als Basis eines Angebots direkt zukommen lassen kann. Schubladen oder Regalböden sind flexibel wählbar. 

Ebenso gibt es eine große Auswahl an Gasgrills, Keramikgrills oder auf einem Oberhitzegrill oder einem Seitenkocher. Komplett wird die Belmento Küche mit einem Kühlschrank, oder ganz neu im Sortiment: eine Zapfanlage für große Sommerpartys!

Besonders gut gefällt uns, dass die Module einzeln bepreist sind, sodass man seine Kalkulation direkt im Blick behält. Theoretisch kann man die Belmento Küche also direkt in den Warenkorb legen und bestellen. Dennoch lohnt sich auch die Nutzung des Konfigurators und die Möglichkeit eines direkten Gesprächs.

In meinem konkreten Fall stellte sich nämlich im sehr netten direkten Telefonat heraus, dass ich den Gasauszug für den Grill nicht berücksichtigt habe. 

Ebenso kann man eventuelle Fragen zum Aufbau (die Küche kann verschickt werden, ebenso kann man aber Lieferung- und Montage hinzubuchen) klären oder besprechen, wo man sich die Küche vorab ansehen kann. Das Händlernetzwerk von Belmento wächst stetig, sodass man sich vor einem Kauf die Küche auch einmal live ansehen kann.

Planung Belmento Küche
Onlineplanung meiner Belmento Küche im Küchenplaner

Für meine Konfiguration der Küche inkl. des Flammkraft C Grills, einem Spülmodul und einem Ablagemodul wird meine Belmento Küche 2,92 m lang und kostet 12.900€ (zzgl. ggfs. Aufbau und Montage).

Weitere Impressionen der Belmento Outdoor-Küche (Bildquelle: Belmento)

Modulare Outdoor Premium Küchen Vergleich_Belmento
Modulare Outdoor Premium Küchen Vergleich_Belmento (1)
Premium Outdoor-Küchen im Vergleich Belmento
Premium Outdoor-Küchen im Vergleich Belmento

Unser Fazit:

Belmento ist unser Preis-Leistungs-Sieger. Belmento überzeugt mit zeitlosem Design, einer großen Grillauswahl und hochwertigen Materialien zu einem fairen Preis. Zudem bestehen über das recht breite Händlernetzwerk einige Möglichkeiten sich die Küche vorab anzuschauen.

Hier kommst Du zur Belmento Homepage und hier findest Du Belmento auf Instagram.

openair kitchen - it's a statement

Outdoor Premium Küchen Vergleich openair kitchen
openair kitchen - it's a statement (Bildquelle: openair kitchen)

Auch openair kitchen ist noch recht neu auf dem Markt und setzt auf eine ganz klare Designsprache. openair kitchen selbst bezeichnet sich als „Junge Wilde mit alten Werten“, die für jeden Kunden die perfekte Außenküche bauen. Ein echtes Schmuckstück, eine Investition: ein Statement.

Die Küche gibt es dabei in den zwei Designlinien PURE und CUBE, wobei CUBE komplett freistehende Einzelmodule sind. Die Materialien sind hier, ebenso wie bei Belmento, Dekton für die Arbeitsplatte und Aluminium für die Fronten. Die Arbeitsplatte gibt es in knapp 30 verschiedenen Varianten und bei den Fronten steht einem das gesamte RAL Spektrum offen. openair kitchen gibt auf die Arbeitsplatte eine Garantie von 25 Jahren und auf die Küchenmodule eine Garantie von 10 Jahren.

Im Kochmodul stehen, neben einer Auswahl an Gas- oder Keramikgrills, ebenso ein Gasbrenner oder sogar eine 3-flammige Gaskochstelle zur Auswahl. Natürlich gibt es ein Spülmodul und die Stauraummodule gibt es in zwei Breiten. Die Stauraummodule beinhalten eine Schublade und wahlweise einen Auszug oder eine Tür. Hinzu kommt die Möglichkeit eines Kühlschranks oder einer Zapfanlage. Erhältliche Extras wie ein Mini-Durchlauferhitzer, ein Besteckschubladeneinsatz oder ein Schneidebrett, welches auf die Spüle passt, runden das Angebot ab.

Eine preisliche Orientierung ist kaum möglich, da die Module der openair kitchen nicht einzeln bepreist sind (in den FAQs findet man nur den Hinweis, dass die Außenküchen bei einem Preis von ca. 12.500€ beginnen).

Es gibt einen Showroom in Potsdam, wo man die Küche besichtigen kann. Ist dies nicht möglich, gibt es aber das Angebot Muster der gewählten Materialien zugesandt zu bekommen, sodass man sich hier einen kleinen Eindruck machen kann, bevor man sich endgültig für die Küche entscheidet.

Über einen Konfigurator, der sehr übersichtlich und einfach zu bedienen ist, lässt sich auch hier eine Vorplanung erstellen. Diese Planung wird direkt zum openair Team versandt. Im Kontaktformular hat man die Möglichkeit weitere Hinweise oder sogar Bilder mitzusenden.

Meine openair kitchen
Skizze meiner openair kitchen

Nach dem Absenden meiner Vorplanung (Grillmodul mit dem Flammkraft D Grill, Spülmodul und ein Stauraummodul) erhielt ich sehr schnell einen sehr netten Anruf. In diesem sind wir meine Planung durchgegangen, es wurden die verwendeten Materialien erklärt und offene Fragen konnten geklärt werden. Im Anschluss habe ich dann ein sehr ausführliches, bebildertes und hochwertiges Angebot erhalten.

Meine openair kitchen liegt bei einem Gesamtmaß von 2,70m bei einem Preis von knapp 23.000€ inkl. Lieferung und Montage.  

Detailbilder openair ktichen (Bildquelle: openair kitchen)

Detailbilder openair kitchen

Unser Fazit:

openair kitchen ist unser Service Sieger. Das Team überzeugt durch sehr schnellen und freundlichen Kontakt. Die Gestaltungsmöglichkeiten der Küche sind von vornherein sehr breit angelegt und der Online-Konfigurator ist einfach und leicht zu bedienen. Auch das detaillierte personalisierte Angebot mit den enthaltenen Skizzen hebt sich deutlich vom Wettbewerb ab.

Hier kommst Du zur Homepage von openair kitchen und hier findest du openair kitchen auf Instagram.

CUBIC Outdoor Living

Premium Outdoor Küchen Vergleich CUBIC Outdoor Living
CUBIC Outdoor Living (Bildquelle: CUBIC)

Die Cubic Outdoor Kitchen der Herrenhaus Werkstätten haben wir erst recht spät in der Recherche entdeckt. Dennoch hat uns hier das Design der Rhöner Manufaktur direkt überzeugt, denn grade die optionale Verkleidung mit einem Holzrhombus sticht designtechnisch heraus und unterstreicht die traditionelle Holz-Handwerkskunst.

Jede Küche wird individuell angefertigt, daher kann auf jeden Kundenwunsch Rücksicht genommen werden. Die Fronten bestehen aus dem speziell entwickelten durchgängig wetterfesten CUBIC Material, welches in jeder gewünschten Farbe lackiert werden kann. Zur Orientierung reichen aber auch vollkommen die 10 Standardfarben.  Zusätzlich kann die Küche komplett oder teilweise mit Holz verkleidet werden. Zur Wahl stehen hier Lärche, Mahagoni oder Lignum-Teak. Die Arbeitsplatte besteht wahlweise aus Keramik oder Naturstein und auch hier kann aus mehreren Varianten gewählt werden. Wer sich hier nicht entscheiden kann, kann sich entsprechende Muster zuschicken lassen.

Es gibt zwei Designlinien, die klassische C1 Linie und die etwas minimalistischere C2 Linie. Beide Varianten lassen sich durch die Küchenmodule komplett individuell konfigurieren. Im Grillmodul können sowohl Gas- als auch Keramikgrills integriert werden, ebenso Induktionskochfelder, Seitenbrenner oder Planchas. Die Wahl des Grills schlägt der Kunde vor, da jede Küche individuell angefertigt wird, kann hier passgenau jeder Grill integriert werden. Das Spülmodul mit Edelstahlspüle hat ebenfalls ein Abfallsystem integriert. Die Innenaufteilung der Stauraummodule können ob Schublade oder Regalboden individuell bestimmt werden. Ein integrierter Kühlschrank oder eine Kühlschublade ist selbstverständlich, ebenso kann ein Mini-Durchlauferhitzer integriert werden. Optional können auch LED Beleuchtungen und Steckdosen angebracht werden.

Wer noch speziellere Lösungen sucht, wird vielleicht mit dem „Kitchen in a Table“ Konzept glücklich, welches ein Induktionskochfeld sichtbar oder unsichtbar in einem Esstisch integriert. Oder vielleicht ist die „Kitchen in a Cupboard“ etwas für Dich? Hier ist mit viel Stauraum und einer Spül- oder Kühlmöglichkeit bis auf den Grill alles vereint, was man für eine Kochsession im Freien benötigt.

Bei den Herrenhaus Werkstätten gibt es übrigens unter der Marke Cubic Outdoor Living auch eine Lounge Sitzecke, sowie sehr schöne Gartenschränke, Sideboards oder Kissentruhen.

Einen Showroom gibt es nur am Firmensitz in der Rhön, aber auch über das Partnernetzwerk werden die Küchen vertrieben.

Über die Homepage stellt man eine Kontaktanfrage und wird daraufhin per Mail und/oder telefonisch kontaktiert, um alle Wünsche für die Küche zu besprechen. Im Anschluss bekommt man sein individuelles Angebot mit einer Skizze der gewählten Küche zugesandt.

Meine CUBIC Küche hat eine Länge von 2,70m und kostet inkl. eines Beefeater Grills ca. 22.200€ inkl. Versand ohne Montage.

Premium Ouutdoor-Küchen Vergleich CUBIC
Skizze meiner CUBIC Küche

Weitere Impressionen von CUBIC Outdoor Küchen (Bildquelle: CUBIC)

Detailbilder CUBIC Outdoor Kitchen
Premium Outdoor Küchen Vergleich CUBIC (19)

Unser Fazit:

Unser Designfavorit. Durch die cleane Designsprache, die durch das Holz veredelt werden kann, sind die Möglichkeiten quasi unbegrenzt. Innovative Extras, wie die „Kitchen in a Table“ mit unsichtbaren Kochfeld begeistern und mit den weiteren Produkte der CUBIC Outdoor Living Serie kann die Außenküche optimal ergänzt werden.

Hier kommst Du zur CUBIC Homepage und hier findest Du CUBIC auf Instagram.

WWOO Outdoorküchen

Premium OutdoorKüchen Vergleich WWOO
WWOO Outdoorküchen Beispiel (Bildquelle: wwoo)

Die WWOO Outdoorküchen aus Beton gehen designtechnisch in eine ganz andere Richtung und machen optisch auch einiges her!

Das Konzept dieser Außenküche ist daher auch leicht anders, als die der drei vorhergehenden Beispiele, und darf in unserer Auflistung nicht fehlen. WWOO steht für „Wall With Other Objects“, das Kochen Draußen steht also nicht unmittelbar im Vordergrund, wird aber perfekt integriert. Mit den WWOO Elementen kann z.B. auch die Grundstücksgrenze gestaltet, oder eine Terrasse abgegrenzt werden. Daher ist die Rückwand aus Beton selbst das zentrale Gestaltungselement und in drei verschiedenen Höhen (und zwei Farben) verfügbar.

In die WWOO Wand werden dann je nach Wunsch z.B. ein Kochmodul integriert, wo sich ein Keramikgrill oder ein Gasgrill perfekt einpassen lassen. Ein besonderes Highlight und Differenzierungsfaktor ist die offene Feuerstelle. Die Auswahl der Grills ist hier nicht ganz so vielfältig wie bei den anderen Anbietern, aber genauso hochwertig. Ebenso lässt sich ein extra von WWOO erdachtes Waschbecken integrieren.

Der offene Stauraum wird über die in die Rückwand integrierten Regal- oder Arbeitsflächenmodule geschaffen. Holzkisten oder so genannte „Hang on“ Körbchen ergänzen dann Deine Außenküche, ebenso wie Schneidebretter, ein Messerblock oder passende Handtuchhalter. Auch gibt es die Möglichkeit in die WWOO Wall einen Außenkamin zu integrieren.

Skizze WWOO Outdoorküche
Skizze meiner WWOO Outdoorküche

Seine ganz persönliche Konfiguration kann man im sehr einfach zu bedienendem WWOO Konfigurator erstellen. Hier werden, ähnlich wie bei Belmento, auch direkt Preise angezeigt. 

Diese Konfiguration wird über das Kontaktformular an WWOO versandt, worauf ich einen sehr netten Anruf bekommen habe, wo Fragen geklärt und das weitere Vorgehen besprochen wurde. Die WWOO Küche muss nämlich fest in den Boden einbetoniert werden, was man bei der Planung beachten sollte. 

Daher läuft der weitere Kontakt und die Abwicklung über die Händler und Partner von WWOO, die den Einbau entsprechend koordinieren. Ich erhielt also im weiteren Verlauf einen Anruf des nächstgelegenen WWOO Partners, in diesem Fall ein Garten- und Landschaftsbauers und kann mit diesem die weiteren Schritte planen und besprechen.

Mit zwei Segmenten der niedrigsten Rückwandhöhe, einem Bulleinbaugrill und entsprechenden Regaleinsätzen kommt meine WWOO Außenküche auf ein Maß von 3,12m zu einem Preis von ca. 8.200€. Für Montage und Einbau im Garten kann ich mit ca. 1.500€ rechnen, sodass sich der Gesamtpreis auf ca. 9.700€ beläuft.

Weitere Impressionen der WWOO Outdoorküche (Bildquelle: WWOO)

Premium OutdoorKüchen Vergleich WWOO
WWOO Outdoorküche Detail

Unser Fazit:

Der Individualist. Eine klassische Außenküche im eigentlichen Sinne ist die WWOO nicht. Es gibt keinen geschlossenen Stauraum, keine durchgängige Arbeitsplatte und auch keine Extras wie Kühlschrank, Zapfanlage oder Co. Dennoch überzeugt das Betondesign und die Vielfältigkeit für die gesamte Gartengestaltung. Mit dem günstigsten Preis in unserer Auswahl eine echte Alternative!

Hier kommst Du zur WWOO Homepage und hier findest Du WWOO auf Instagram.

Die Qual der Wahl

Welche Outdoor-Küche ist Dein Favorit? Wir haben uns aktuell noch nicht ganz entschieden, die Auswahl ist wirklich sehr schwierig….

Wir freuen uns auf Deine Kommentare, die unseren Outdoor-Küchen Guide lebendig werden lassen!

Und wenn Du nicht nur Deinen Garten, sondern auch Deine Wohnräume neu gestalten willst, dann lerne schnell uns und unsere Arbeit kennen!

Hier erfährst Du mehr über die kust interior Einrichtungsberatung, ganz einfach digital und mit voller Kostenkontrolle! Oder Du meldest Dich einfach direkt bei uns und wir finden gemeinsam heraus, was am Besten für Dich passt!

Wir freuen uns auf Dich und Dein Projekt!

Zum Weiterlesen:

Natürlich haben wir Dir auch das beste Grillzubehör und die schönste Gartendeko in einer Übersicht zusammengestellt! Außerdem findest Du für alles rund um Pool und Planschbecken hier unsere liebsten Pool Accessoires im Überblick!

Ansonsten findest Du in unserem Wohnblog jede Menge weitere Inspirationen und Einrichtungstipps. Hier entlang geht es zu allen Artikeln rund um nachhaltige Inneneinrichtung und hier gibt es mehr Einblicke in unsere Einrichtungskonzepte!

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

close

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

5 Comments

  • Frank Miedaner
    17. Februar 2022 at 14:08

    Leider habt Ihr die FREILUFTKÜCHE aus dem Münsterland vergessen! Echte Manufakturarbeit und mit den hochwertigsten Materialien ausgestattet. Das Lichtmodul sowie die Feuermodule kann keiner der von Euch genannten Hersteller bieten! http://www.freiluftkueche.com

    Reply
    • kustinterior
      17. Februar 2022 at 19:37

      Hallo Frank,

      vielen Dank für Deine Anmerkung. Tatsächlich kennen wir die Freiluftküche und grade die von Dir genannten Module finden wir auch super innovativ und ein echtes Highlight für jede Außenküche. Daher hätten wir die Freiluftküche gerne mit in den Artikel aufgenommen, es ist aber aus verschiedenen Gründen nicht dazu gekommen. Aber wer weiß, vielleicht ergibt es sich ja nochmal und dann werden wir den Artikel gerne ergänzen!

      Liebe Grüße,
      dein kust interior Team

      Reply
  • Christina Kohl
    29. Mai 2022 at 11:26

    Liebes Kust-Team,

    DIE OutdoorKüche wäre noch schön gewesen im Vergleich. Die Aussenküchen von DIE OutdoorKüche heben sich von allen anderen Herstellern dadurch ab, dass sie komplett individuell geplant werden. Es gibt keine Module, fixe Maße oder Raster. Jede Küche wird in sehr enger persönlicher Zusammenarbeit mit dem Kunden designed, sodass jede Küche eine Unikat Wunschküche wird, die es nur ein Mal gibt. Neben dem absolut robusten, wetterfesten Material bestechen die Küchen durch ein natürlich, rustikales Design und exzellenten Kundenservice, der bereits die Planungsphase zu einem außergewöhnlichen Kauferlebnis werden lässt.

    http://www.dieoutdoorkueche.de

    Reply
    • kustinterior
      29. Mai 2022 at 21:26

      Liebe Christina,

      vielen Dank für Deinen Kommentar und dass Du unsere Leser auf Eure Küchen aufmerksam machst – diese sehen wirklich auch toll aus!

      Liebe Grüße,
      Dein kust interior Team

      Reply
      • Christina Kohl
        30. Mai 2022 at 09:30

        Danke, das freut mich zu hören. Alles Gute weiterhin!

        Reply

Leave a Reply