Menü
Nachhaltige Möbel / Wohnideen und Inspiration

Photocircle – Kunst kaufen und Bäume pflanzen

Photocircle im Circular Interior Compass

Photocircle Logo
Logo Circular Interior Compass kust interior nachhaltige Inneneinrichtung

„Wir möchten, dass nachhaltiger Konsum zur Norm wird“, Photocircle

Photocircle hat uns drei Prints auf unseren Wunsch zum Shooten zur Verfügung gestellt. Außerdem haben sie unsere Fragen zum Thema Nachhaltigkeit beantwortet. Daher ist dieser Beitrag als Werbung gekennzeichnet. 

„Kunst für eine bessere Welt – Unsere Bilder machen mehr als nur Deine Wand glücklich“, so lautet das Statement gleich ganz oben auf der Photocircle Homepage. 

Fotografie und der Vertrieb von Postern und Prints sollen mehr als nur einen kommerziellen Zweck erfüllen, sondern vielmehr auch einen nachhaltigen und sozialen Aspekt erfüllen, ist sich Gründer Thomas sicher, der Photocircle als nachhaltigen Kunstanbieter bereits in 2014 gegründet hat.

Die Idee kam ihm während einer Reise durch Asien, wo der Wunsch entstand, den Menschen auf seinen Bildern etwas zurückzugeben. Da es nahezu unmöglich ist, einen Teil der Erlöse den porträtierten Menschen direkt zurück zugeben, unterstützt Photocircle daher humanitäre und soziale Projekte in allen Ecken der Welt. Jeder Künstler, der auf Photocircle seine Bilder anbietet, gestaltet zudem seine eigene Gewinnmarge, sodass jeder individuell entscheidet, wieviel er an die unterstützten Projekte spenden möchte.

Standen daher zunächst Porträts und Landschaftsbilder im Fokus der Photocircle Plattform findest Du heute einen bunten Mix an Postern und Prints, denn es sind auch vielfältige Illustrationen, Sprüche oder Nachdrucke von Kunstklassikern auf der Plattform enthalten. Jedes Bild kannst Du in unterschiedlichen Größen und Arten (z.B. als Poster oder Acrylglasbild und vieles mehr) erhalten. Es wird Dir direkt angezeigt, inwieweit Du das aktuelle soziale Projekt unterstützt.

Zudem ist Photocircle auch ein Fotolabor, sodass Du hier auch Deine eigenen Fotos in gewünschter Größe und Art drucken lassen kannst. Auch hiermit unterstützt Du das aktuelle Nachhaltigkeitsprojekt mit 6% des Nettoverkaufspreises.

Photocircle findest Du im eigenen Onlineshop oder Du stattest dem Showroom in Berlin einen Besuch ab.

Nachhaltigkeit bei Photocircle

Nachhaltige Kunst bedeutet bei Photocircle also vor allen Dingen soziale Verantwortung gegenüber den jeweiligen Motiven. Seit der Gründung wurden insgesamt bereits über 80 Projekte unterstützt. Aktuell wird ein Aufforstungsprojekt in Äthiopien unterstützt, wo seit Ende 2019 bereits über 200.000 Bäume gepflanzt werden konnten, das Projekt ist abgeschlossen, wenn 400.000 Bäume gepflanzt wurden. 

Du willst mitmachen? Mit dem Kauf eines Posters in 60x80cm in der Alubondversion werden beispielsweise 26 Bäume gepflanzt! Sobald Du Dein Lieblingsmotiv gefunden hast, wird Dir für Deine  gewünschte Größe und Druckart direkt angezeigt, mit wie vielen Bäumen Du dieses Projekt unterstützen wirst. Im Photocircle Blog wird zudem immer wieder über das aktuelle Projekt berichtet.

Photocircle nachhaltige Prints und Poster

Photocircle und die Cradle to Cradle Philosophie

„Wirklich nachhaltig darf sich eine Plattform für Kunst aus aller Welt aus unserer Sicht aber nur dann nennen, wenn auch die darauf vertretenen Künstler*innen gerecht entlohnt werden“ (Photocircle.net)

Im Zentrum der Nachhaltigkeitsstrategie von Photocircle steht ganz klar die soziale Verantwortung gegenüber den abgebildeten Motiven und Menschen, weniger der Anspruch einen komplett geschlossenen Kreislauf in allen Aspekten zu erstellen.

Dennoch wollen wir natürlich auch Photocircle in allen Dimensionen der Circular Interior Compass kennenlernen. 

Wenn Du mehr über unseren Kompass für nachhaltige Inneneinrichtung wissen möchtest, dann empfehlen wir Dir unseren Artikel „Der Circular Interior Compass – vier Säulen für nachhaltige Inneneinrichtung“

Materialien

Für die Wandkalender wird FSC-zertifiziertes Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet. Das Holz für die gerahmten Poster stammt ebenfalls aus nachhaltigen Quellen und die Keilrahmen der Leinwände fertigen wir aus MDF, aus Abfällen der Holzindustrie. Die Leinwände bestehen aus 100% Baumwolle.

Alle Produkte werden so ressourcenschonend wie möglich mit FSC-zertifizierten Materialien verpackt. Ebenso wird der Plastikanteil kontinuierlich reduziert, so sind Poster, Fine Art- und Kalenderbestellungen bereits plastikfrei.

Kreislaufwirtschaft

Kreislaufwirtschaft ist kein expliziter Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von Photocircle. Zwar werden Materialien, die innerhalb der Produktion übrig bleiben, als Füllmaterial verwendet oder dem Recycling zugefügt, wie es danach weiter geht, ist in der Verantwortung des Endverbrauchers.

Eine sortenreine Trennung der verwendeten Materialien ist durch den Bedruckungsprozess mit Tinte und den veredelnden UV-Lacken oder einem Druck auf Acrylglas natürlich nahezu unmöglich.

Umweltmanagement

Alle Produkte werden in Deutschland und unter Verwendung erneuerbarer Energien hergestellt.

Die Pakete werden klimaneutral mit DHL GoGreen verschickt, dabei werden alle transportbezogenen Emissionen kalkuliert und durch externe Klimaschutzprojekte ausgeglichen.

Mit dem aktuellen Aufforstungsprojekt wird nicht nur versucht negative Auswirkungen auf die Umwelt zu vermeiden, sondern diese positiv zu beeinflussen. So werden die bisher gepflanzten Bäume z.B. innerhalb von nur fünf Jahren über 15.870.960 kg CO2 aus der Atmosphäre absorbieren.

Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung steht, wie bereits erläutert, im Zentrum der Nachhaltigkeitsvision von Photocircle.

Alle Partner-NGOs durchlaufen einen Qualitätscheck, in dem alle Fragen bzgl. Transparenz-, Nachhaltigkeits- und Rechenschaftskriterien beantwortet werden müssen. 

Im aktuellen Aufforstungsprojekt in Äthiopien wird z.B. durch die Wiederaufforstung die Lebensgrundlage der Menschen in Shebedino verbessert, indem ihre Ernährungssicherheit gesteigert und die Wasserversorgung reguliert wird. Ein Stück weit wird so die Armut vor Ort bekämpft.

Photocircle nachhaltige Prints und Poster
Photocircle nachhaltige Prints und Poster

Photocircle im Nachhaltigkeitsinterivew

Lieben Dank an Katrin von Photocircle, die unsere Nachhaltigkeitsfragen beantwortet hat.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Euch?

Es ist ein wesentlicher – eigentlich der wesentliche – Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie und ein wichtiger Grund, weshalb unsere Kund*innen sich für Photocircle entscheiden: Mithilfe unserer Einnahmen wollen wir etwas bewegen.

Ende 2019 haben wir mit unserem Aufforstungsprojekt in Äthiopien begonnen und darüber inzwischen bereits knapp über 200.000 Bäume gepflanzt (Stand April 2022). Diese Bäume werden innerhalb von nur fünf Jahren über 15.870.960 kg CO2 aus der Atmosphäre absorbieren!

Wir möchten, dass nachhaltiger Konsum zur Norm wird – deshalb sind unsere Produkte auch nicht teurer, als gleichwertige anderer Hersteller im selben Segment. Es ist ein Irrglaube, das ethisch produzierte Waren immer teurer sein müssen als ihre umweltschädlicheren oder menschenfeindlicheren Counterparts. Denn so wird bewusster Konsum zu einer Prestigefrage stilisiert und nachhaltig produzierte oder fair gehandelte Güter zu Statussymbolen.

Warum ist Euch kreislauffähiges Design wichtig?

There is no Planet B.

Worauf seid Ihr besonders stolz?

Wir haben über die Jahre nicht nur die erwähnten 200.000 Bäume gepflanzt, sondern insgesamt bereits fast 100 humanitäre, Entwicklungs- und Umweltprojekte auf der ganzen Welt finanziert. Das geht deshalb, weil wir keine Investor*innen an Bord (und somit keinen Rendite-Druck) oder hohe Gewinnmargen haben. Und natürlich deshalb, weil unsere vielen hundert tollen Künstler*innen ganz bewusst auf einen Teil Ihrer Einnahmen verzichten. Aber auch ein faires Künstler*innen-Modell ist uns natürlich wichtig, deshalb entscheiden unsere Artists selbst über die Höhe Ihrer Provisionen und Spendenanteile.

Welche Ideen habt ihr für die Zukunft?

Wir arbeiten momentan daran, auch auf anderen Kontinenten zuverlässige Partner-Labore zu finden, die unseren Qualitätsmaßstäben entsprechen. So möchten wir erreichen, dass die Transportwege immer möglichst kurz ausfallen, um Emissionen einzusparen.

Hier findest Du Photocircle:

Hier geht’s direkt zum Photocircle Onlineshop und hier zum Instagram Profil!

Du möchtest nachhaltige Kunst auch an Deinen Wänden, benötigst aber Hilfe bei der Anordnung und Auswahl Deiner Bilder? Wir helfen Dir sehr gerne dabei! Erfahre hier mehr über unsere Einrichtungsberatung und kontaktiere uns gerne direkt!

Zum Weiterlesen:

Alle nachhaltigen Marken, die wir im Circular Interior Compass vorgestellt haben, findest Du in unserem Wohnblog in der Kategorie nachhaltige Inneneinrichtung. 

Stöbere aber gerne auch in den weiteren Inspirationen in unserem Wohnblog! Hier kommst Du direkt zu weiteren Inspirationen und Einrichtungstipps. Mehr über unsere Arbeit und uns erfährst Du in unseren Einrichtungskonzepten!

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

close

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

No Comments

    Leave a Reply