Menü
Nachhaltige Möbel

mynt – nachhaltige und natürliche Wandfarben

mynt im Circular Interior Compass

Logo Circular Interior Compass kust interior nachhaltige Inneneinrichtung

„Wir müssen gemeinsam etwas tun. Mit unserer Mission wollen wir Nachhaltigkeit zum neuen Standard machen und proaktiv gegen die Vermüllung unserer Umwelt durch Erdöl und Einwegplastik ankämpfen.“ (mynthome.de)

mynt hat uns unsere Fragen zum Thema Nachhaltigkeit beantwortet. Außerdem haben wir zum Testen einen Eimer Farbe und Lack erhalten, sowie einen Rabattcode für die restliche Farbe. Daher ist dieser Beitrag als Werbung gekennzeichnet. 

Mynt steht für nachhaltige und innovative Wandfarben und Lacke, sowie eine kleine Kollektion an Malerzubehör.

Das Sortiment umfasst dabei rund 55 verschiedene biologische Farbtöne, die sich genauso einfach verarbeiten lassen, wie herkömmliche Farben. Mit der passenden Lackfarbe lässt sich so nahezu jeder Untergrund entsprechend bearbeiten und verschönern.

Durch die entsprechend wiederverwendbaren Farbsticker kannst Du Deinen Wunschfarbton schon vorab ausprobieren oder Du nutzt die Farbanprobe. Hier lädst Du ganz einfach ein Foto Deines Raumes hoch und kannst die gewünschte Farbe ganz einfach „anprobieren“.

Mynt bietet dazu mit Myx+Match einen einzigartigen Farbmischservice an, sodass Du Dir bekannte Farbtöne anderer Anbieter oder Deinen Wunschfarbton nach einem entsprechenden Farbcode oder sogar Foto in der natürlichen mynt-Farbqualität anmischen lassen kannst.

Der mynt Service umfasst dabei auch entsprechende Farbberatung per Chat, WhatsApp, Telefon oder Video Call.

Die mynt Farben und Lacke kannst Du am besten direkt im eigenen Onlineshop erwerben.

Nachhaltigkeit bei Mynt

„Unser langfristiges Ziel ist es, die erste klimapositive Marke für Farben zu werden“ (mynthome.de)

Die nachhaltige Herstellung von Wandfarben steht im Zentrum der Unternehmensgründung von mynt. Die beiden Gründer Felix und Mark haben bei ihrer Suche nach nachhaltigen Wandfarben festgestellt, dass viele Hersteller eher Greenwashing betreiben und nachwievor mit erdölhaltigen Bindemitteln oder ähnlichem arbeiten.

So entschlossen die Beiden sich mit mynt ein Produkt auf den Markt zu bringen, was zu 100% natürlich und nachhaltig ist.

So tragen die mynt Farben und Lacke heute schon die drei NachhaltigkeitssiegelInternational WELL Building Standard Gold“, das EU Ecolabel und das Siegel des „Agbb“.

mynt nachhaltige natürliche wandfarbe
mynt nachhaltige natürliche wandfarbe

mynt und die Cradle to Cradle Philosophie

Es klingt ziemlich unvorstellbar, aber für einen Großteil der Farben werden Teile von Mais- und Weizenpflanzen verwendet. So können die mynt-Produkte tatsächlich biologisch abgebaut werden, indem sie eingetrocknet und kompostiert werden können und in den natürlichen Stoffkreislauf zurückfließen.

Im Rahmen unseres Tests der mynt-Produkte konnten wir so auch ohne Probleme die Kinder mitarbeiten lassen – ein echter Vorteil und ein großer Spaß für die Kleinen! Übrigens haben wir die Farbtöne „Don’t send Nudes“ und „Yoga Class“ verwendet und uns eine Farbe im Myx+Match Service anmischen lassen.

Schauen wir uns mynt direkt in den vier Kategorien des Circular Interior Compass genauer an:

Wenn Du mehr über unseren Kompass für nachhaltige Inneneinrichtung wissen möchtest, dann empfehlen wir Dir unseren Artikel „Der Circular Interior Compass – vier Säulen für nachhaltige Inneneinrichtung“

Materialien

Alle Rohstoffe stammen aus Europa und bei der Zusammenstellung war es den beiden mynt Gründern sehr wichtig auf jegliche synthetische Inhaltsstoffe zu verzichten. Die Farben sind wasserbasiert und beinhalten das 100% biologische Bindemittel Replebin® aus Weizen- und Maisresten. Die Lacke verwenden das biogene Bindemittel Decovery®, welches aus Kiefern und Rizinus besteht.

Ansonsten bestehen Farben und Lacke z.B. zusätzlich aus Wasser, Cellulose, Mineralfüllstoffen und –pigmenten, Titandioxid, Raps- und Rhizinustensiden, Salmiakgeist und weiteren organischen Verbindungen.

In pigmentierten Farben muss aufgrund des Einsatzes reiner Naturpigmente das Konservierungsmittel Benzisothiazolinon in kleinen Mengen (ca. 0,1%) zugesetzt werden, da sonst die Farbe nach kürzester Zeit “schlecht” werden würde. Bei unpigmentierten Farben wie Pure White wird darauf verzichtet und daran geforscht, wie dies auch bei den pigmentierten Farben vermieden werden kann.

In den mynt Farben und Lacken fehlen somit Arcylate (bestehen aus langkettigen Molekülen mit chemischen Acrylgruppen und werden aus Erdöl hergestellt) und VOC (flüchtige organische Verbindungen, die als Lösungsmittel in Farben und Lacken eingesetzt und beim Streichen als Gase freigesetzt werden), sowie Weichmacher und andere toxische Stoffe völlig.

 

Die Verpackungen bestehen aus recycelten Dosen, Mais und recyceltem Altpapier.

Die Farbmuster sind aus recycelter Pappe und wiederverwendbar. Das Malerzubehör enthält ebenfalls nachhaltige Materialien, so ist die Farbwanne z.B. aus Zuckerrohr, die Malerplane ist biologisch abbaubar und der Griff der Malerrolle aus Bambusholz. 

Kreislaufwirtschaft

Bei Wandfarbe und Lacken ist es natürlich unmöglich, den Kreislauf komplett zu schließen, da diese zwangsläufig mit den entsprechenden Untergründen verbunden ist. Da die Farbe entsprechend kompostierbar ist, steht einem Recycling nichts im Wege.

Komplett übrig gebliebene Farbe kann an mynt zurückgeschickt werden und Farbreste können einfach eintrocknen und dann kompostiert werden. 

Umweltmanagement

Alle Rohstoffe stammen aus Europa und die Produktion ist in Deutschland, was kurze Transportwege möglich macht. Der Direktverkauf über den eigenen Onlineshop übergeht zudem die Zwischenhändler, was die gesamte Warenschöpfungskette weiter verkürzt.

Übrigens: mynt arbeitet bereits daran, den genauen CO²-Ausstoß der einzelnen Rohstoffe bis zur finalen Lieferung zu dir berechnen können, um den ökologischen Fußabdruck in Zukunft noch weiter reduzieren zu können.

Soziale Verantwortung

Zusätzlich unterstützt mynt entsprechende Ökoprojekte, so wird für jede verkaufte Farbdose gemeinsam mit Tree-Nation und Eden Projects ein Baum gepflanzt. Für jeden verkauften 10 Liter Farbeimer aus recyceltem Ocean Plastic wird gemeinsam mit CleanHub zusätzlich 1 Kg Ocean Plastic aus dem Meer entfernt.

mynt und der Circular Interior Compass: Fazit

Wir sind beeindruckt, wie mynt das Thema „nachhaltige Wandfarbe“ aufmischt. Besonders gefällt uns die hohe Transparenz zu allen Nachhaltigkeitsthemen auf der mynt Webpage.

Zudem setzen sie mit Myx+Match ganz neue Services im Bereich der Wandfarben. Diesen Farbmischservice durften wir selbst auch testen, was zu einer perfekten Abstimmung zwischen der Wandfarbe „Yoga Class“ hinter der Küchenzeile und der extra angemischten Farbe für die kleine Nische – top! 

Als Eltern von kleinen Kindern, die begeistert beim Streichen und Lackieren helfen wollen, sind wir von den natürlichen Farben doppelt überzeugt, da die Kleinen hier ohne Probleme mithelfen können. 

mynt nachhaltige natürliche wandfarbe
mynt nachhaltige natürliche wandfarbe

mynt im Nachhaltigkeits-Interview

Auch mynt hat unsere vier Nachhaltigkeitsfragen beantwortet.

Vielen Dank an Mark und Felix, die sich die Zeit genommen haben, unsere Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft ausführlich zu beantworten!

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Euch?

Als Team von Millenials fühlen wir uns dazu verpflichtet, einen positiven Beitrag zu einer ökologischeren Welt für uns und die nachfolgenden Generationen zu schaffen. Dieses Credo hat uns den Denkanstoß für die Gründung von mynt gegeben. Wir sehen Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln entsprechend als Teil unserer DNA. Mit mynt wollen wir Nachhaltigkeit in der Wohnraumgestaltung salonfähig und zu einem neuen Branchen-Standard machen. 

Warum ist Euch kreislauffähiges Design wichtig?

Die Säulen des Circular Design sind auch Teil unserer Unternehmens-Philosophie. So setzen wir bei den Materialien unserer Produkte auf natürliche Inhaltsstoffe lokalen Ursprungs und ein 100% biologisch abbaubares Bindemittel. Die Kreislaufwirtschaft setzt bei uns beim Produkt selbst an. Für das Herzstück unserer Farben verwerten wir den Teil der Mais- und Weizenpflanze, welche für Lebensmittel keine Verwendung finden. Außerdem können alle mynt-Produkte eingetrocknet und kompostiert werden, ohne belastend auf die Umwelt zu wirken. Sie kehren so in den Stoffkreislauf der Natur zurück.

Wir haben verschiedene Initiativen, mit welchen wir aktiv zu einem grüneren Planeten beitragen. So lassen wir beispielsweise für jeden verkauften 10 Liter Farbeimer 1kg Ocean Plastic aus dem Meer entfernen.

Worauf seid Ihr besonders stolz?

Wir sind besonders stolz auf die Bestätigung unserer zufriedenen Kundinnen und dem positiven Zuspruch von Malermeisterinnen, Architektinnen und Designerinnen. Das sehr gute Feedback gilt dabei sowohl der Qualität als auch der Nachhaltigkeit unserer Produkte. Die Kombination dieser zwei Komponenten war uns stets extrem wichtig gewesen. Außerdem freuen wir uns sehr darüber, dass wir gemeinsam mit der Community bereits mehr als 2.000 Bäume gepflanzt und somit über 150 Tonnen CO² ausgeglichen haben. 

Welche Ideen habt Ihr für die Zukunft?

Wir möchten mehr Kundinnen für nachhaltige Wohnraumgestaltung begeistern. Dazu bedarf es großer Aufklärungsarbeit hinsichtlich der Vorteile nachhaltiger Produkte, sowohl für die Umwelt als auch die eigene Wohngesundheit! Außerdem arbeiten wir zurzeit an neuen Funktionen und innovativen Lösungen in unserem Shop, um das Kundenerlebnis für Wandfarben und Lacke auf ein neues Level zu bringen! Technisch gesehen ist das eine sehr große Herausforderung, die wir aber mithilfe unseres tollen Teams sehr gut bewältigen. Außerdem arbeiten wir an einem innovativen Partner-System für Malerfirmen, Architektinnen und Interior Designerinnen, die wir mit einer nachhaltigen und simplen Lösung mit an Bord holen wollen.

Hier findest Du mynt:

Schau doch gerne hier auf der Homepage oder hier auf Instagram vorbei!

Zeit für einen Farbanstrich? Wir helfen Dir dabei, wenn die nachhaltigen Wandfarben von Mynt auch in Deine Wohnung einziehen sollen? Wir helfen Dir gerne dabei! Erfahre hier mehr über unsere Einrichtungsberatung und kontaktiere uns gerne direkt!

Zum Weiterlesen:

Alle nachhaltigen Marken, die wir im Circular Interior Compass vorgestellt haben, findest Du in unserem Wohnblog in der Kategorie nachhaltige Inneneinrichtung. 

Stöbere aber gerne auch in den weiteren Inspirationen in unserem Wohnblog! Hier kommst Du direkt zu weiteren Inspirationen und Einrichtungstipps. Mehr über unsere Arbeit und uns erfährst Du in unseren Einrichtungskonzepten!

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

close

Alles was wir lieben!

Erfahre mehr aus unserem Interior Kosmos in unserem monatlichen Newsletter: Wohntipps, Shoppinglinks und vieles mehr! Natürlich auch mit exklusiven Geheimtipps für all unsere Abonennt:innen! Sei dabei!

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, regelmäßige Tipps und Angebote zum Thema Interior Design und Einrichtungsberatung zu erhalten. Hier kommst Du zu unserer Datenschutzerklärung.

No Comments

    Leave a Reply